Seminar: "Lehrer auf vier Pfoten"

-

Eine Veranstaltung der Jäger im Rahmen der Arbeit Lernort Natur zusammen mit der Loki-Schmidt-Stiftung, rund um den Schafstall Fischbeker Heide

----------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Dieses Seminar findet am 14./15.09.18 unter der Leitung von Herrn Theodor Schmidtkunz statt und richtet  sich an alle, die mit Kindern und Tieren zu tun haben insbesondere:

Jäger-/innen,  die Naturführungen mit Kindergärten und Schulklassen durchführen und dabei gerne ihren vierbeinigen Freund mitnehmen möchten, der dann auch zeigen kann, was er gelernt hat.

Lehrer-/innen, die auch gerne einmal eine Informationsstunde in den Unterricht einbauen möchten, um den Kindern den Umgang mit Tieren nahe zu bringen

 

Am Sonntagvormittag ziehen die Seminarteilnehmer ein Resümee ihrer Arbeit und am Nachmittag findet die Informationsveranstaltung für  alle tierliebenden Menschen, die ihre Kenntnisse über tierisches Verhalten erweitern möchten, statt.

 

Seminarleiter: Theodor Schmidtkunz sagt dazu:

"Das Hundewesen hat in der Jagd eine lange Tradition. Unterschiedliche jagdliche Einsätze stellen hohe Anforderungen an Züchtung und Ausbildung von Hunden. Eine lange Geschichte verbindet Hund, Führer und Jagd.

In der tiergestützten Pädagogik ergänzt der Hund den Bildungsprozess und eröffnet dabei ganz neue Zugänge zu Menschen und Themen.

Dieses Potential möchten wir aufgreifen und die Beziehung von Mensch und Hund in der Umweltbildungsarbeit nutzen. Aktuelle wissenschaftliche Hintergründe, die Anforderungen des Tierschutzes und der Pädagogik sind gewichtige Module.

Dieses Seminar will Methoden und Einsatzmöglichkeiten erörtern, die die didaktische Arbeit unterstützen."

Für Verpflegung während der Seminartage ist gesorgt. Für Teilnehmer aus dem weiteren Umland besteht auch Übernachtungsmöglichkeit. Aus Planungsgründen bitten wir um Anmeldung für das Seminar bis zum 10.Juni 2010 an

waltraudgercke@googlemail.com oder per Telefon: 040 7687870 / 0178 5756562

 

Wir hoffen Ihr Interesse für dieses spannende Thema geweckt zu haben, freuen uns über Ihr zahlreiches Erscheinen und Ihre Fragen!

 

 

Waltraud Gercke, Ludmila Wieczorek und Theodor Schmidtkunz

 

Ort: Schafstall Fischbeker Heide

Zurück